Für Toleranz statt Faschismus – Gib Nazis keine Chance!

Sonntag, 5.Juni 2011 von

Gegen Rechts

JUSOS Gießen rufen zur Demonstration gegen die Gründung der rechtspopulistischen Partei “Die Freiheit” in Gießen auf.

Am Montag den 06.06.2011 wird sich in Gießen in der Kongresshalle der Landesverband Hessen, der rechtspopulistischen und islamfeindlichen Partei “Die Freiheit” gründen. “Die Freiheit” ist als Teil der ‘Bewegung’ europäischer rechtsaußen Parteien wie die österreichische FPÖ oder die niederländische ‘Partei für die Freiheit’ zu verstehen und wirbt bei Parteiveranstaltungen mit führenden europäischen Rechtspopulisten, wie Geert Wilders (Vorsitzender der niederländischen ‘Partei für die Freiheit’). Mit Ihren kulturrassistischen Positionen gegen eine ‘Islamisierung Europas’ und eine ‘multikulturelle Überfremdung’ versucht ‘Die Freiheit’ in der deutschen Mehrheitsgesellschaft Fuß zu fassen und sich als neue Rechtspartei zu etablieren.

Wir dulden kein rechtes Gedankengut in und um Gießen und rufen deshalb auf, breit dagegen Flagge zu zeigen.

Ab 18 Uhr wird es am 6.6.2011 vor der Kongresshalle eine Gegen-Aktion geben, mit der wir zeigen, dass Gießen eine tolerante, bunte Stadt ist und Faschisten hier keinen Fußbreit Platz haben. Bitte leitet diesen Aufruf über Eure Verteiler, an Freunde, Bekannte und Familie etc. weiter!

 

Link zur Berichterstattung im Gießener Anzeiger

Link zur Berichterstattung in der Gießener Allgemeinen

Tags: ,