Tag Archive | "SPD"

100 Jusos bei “Basisratschlag” in Gießen: “Landesamt für Verfassungsschutz soll abgeschafft werden”

Montag, 21.Januar 2013 von Webmaster

0 Kommetare

Zum Jahresauftakt versammelten sich knapp 100 Jusos und Gäste aus ganz Hessen zu einem „Basisratschlag“ in Gießen. Ziel war es, basisdemokratisch über das Wahlprogramm der SPD zu diskutieren. Dazu brachte der Juso-Landesvorstand Thesen zur Innen-, Bildungs- und Sozialpolitik ein, über die auf der Veranstaltung abgestimmt wurde und die schließlich auf dem SPD-Landesparteitag im März eingebracht werden. Bevor sich der SPD-Nachwuchs mit den einzelnen Thesen befasste, wurde in einzelnen Gruppen über Bildungspolitik, Nebeneinkünfte von Politikern und den Landtagswahlkampf diskutiert.

Jusos weisen Kritik des CDU-Nachwuchses an Rot-Grün zurück: „JU kämpft für Wappen und Brunnen, wir für soziale Gerechtigkeit“

Dienstag, 31.Mai 2011 von Jennifer Becke

0 Kommetare

In einer Pressemittelung hatte der CDU-Nachwuchs in der Stadt Gießen der rot-grünen Stadtregierung die Ernsthaftigkeit zum Regieren abgesprochen, da „die Ansiedlung von Krokodilen, Nilpferden und Wasserbüffeln“ in Gießen laut Koalitionsvertrag geprüft werden solle. Über die Ironie-Resistenz der Jungen Union können die Jusos nur schmunzeln. „Dass die Junge Union diesen Absatz des rot-grünen Koalitionsvertrages zum Kernpunkt ihrer Kritik macht spricht Bände über den desolaten Zustand der CDU in Gießen. Zugleich legt die Erklärung des CDU-Nachwuchses den dringenden Verdacht nahe, dass die JU zum Lachen gerne in den Keller geht“, amüsieren sich Martin Hagel und Jennifer Becke, Sprecher der Jusos Gießen.

Jusos nominieren Eric Baumann für Stadtverordnetenversammlung und Felix Diehl für Kreistag

Donnerstag, 22.April 2010 von Jennifer Becke

0 Kommetare

Mit diesem Personalvorschlag leisten wir Jusos einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der SPD mit qualifiziertem Nachwuchs. Eric Baumann und Felix Diehl sind beide seit Jahren politisch in Gießen aktiv und in der Gießener Politik mittlerweile fest verankert“ erklären Jennifer Becke und Georg Zimmermann für die Gießener Jusos. Mit ihrer inhaltlichen Kompetenz können Baumann und Diehl einen wichtigen Beitrag zur programmatischen Weiterentwicklung der SPD in Stadt und Kreis leisten.

Die SPD 2009- Ein Neuanfang und der Weg aus der Krise!

Montag, 12.Oktober 2009 von Webmaster

0 Kommetare

Die sozialdemokratische Partei Deutschlands steckt spätestens seit den Bundestagswahlen am 27.September 2009 in einer tiefen Krise. Dass es bei einem Ergebnis von 23% nichts mehr schön zu reden gibt, ist nicht schwer zu erkennen. Dass der Weg der SPD wie er in den letzten Jahren gegangen wurde auch nicht so weitergehen kann ist bei einem so geringen Zuspruch der Bevölkerung ebenfalls (fast) allen klar- innerhalb der SPD und außerhalb. Jedoch beginnt jetzt die spannende Diskussion darüber, wie sich die SPD in Zukunft inhaltlich, strukturell und personell aufstellen muss, um wieder eine gestaltende Partei zu werden.